Unsere Kunden über die digital|bar


"Gerade in der aktuellen Situation, in der alle Kollegen aus dem Homeoffice arbeiten müssen, zahlt sich die konsequente Strategie aus, die Geschäftsprozesse digital umzustellen.
Die Software scan I bar hilft dabei die Plattform „DATEV Meine Steuern“ mit digitalen Dokumenten zu versorgen.
Alternativ werden die Einkommensteuer-Pendelordner mit Barcodeblättern gescannt und für das DATEV DMS als pdf-Datei mit eingebetteter Inhaltsangabe bereitgestellt.
Die collect I bar unterstützt den täglichen digitalen Rechnungsfreigabeprozess und überführt automatisiert freigegebene Rechnungen in das DATEV Zielsystem. "


Benjamin Schimmel Steuerberater, München

"Nach einer konsequenten Konsolidierung der DATEV DMS Knigge Angaben und Harmonisierung mit den Digitalisierungsprozessen von scan |bar können jetzt mehr als 50% der Dokumente vollständig automatisch indexiert in das DATEV DMS System abgelegt werden, ohne dass diese zeitintensiv verschlagwortet werden müssen."

Finke Marquardt Kaup Partnerschaft Steuerberatungsgesellschaft, Spenge

"In unserem Sekretariats-Scan-Szenario können der Posteingang, Einkommensteuerbelege und Jahresabschlüsse dokumentenweise bearbeitet werden und stehen nach automatischer Übergabe den Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern digital in den Zielsystemen DATEV Unternehmen Online und DATEV DMS zur Verfügung."

Steuerberaterkanzlei Peters & Müller, Saarlouis

"Alle Digitalisierungsprozesse von scan | bar sind an die Bedarfe der Kanzlei so angelehnt, dass Dokumente vollständig automatisch indexiert in das DATEV DMS System abgelegt werden können. So kann das Automationspotenzial optimal ausgeschöpft werden."

PBS Pekala und Partner mbB Steuerberatungsgesellschaft, Paderborn

"Die digitale Veredelung von gescannten Steuerbelegen mit der scanIbar setzt die erwarteten zeitlichen Einsparpotenziale frei.
Durch den straffen Bearbeitungs-Workflow in der scanIbar werden alle Digitalisierungsprozesse durchlaufoptimiert."


Steuerberaterin Tanja Jeschke

"Scannen, Dokumentenerkennung und Archivierung: alles aus einer Hand und ohne Medienbruch. Selbst die Tagespost kann so schnell verteilt werden - und erreicht auch die Mitarbeiter außer Haus. So können wir immer alle auf den selben, aktuellen Stand zugreifen."

Harald G. Sattler, Kanzlei Sattler KG Steuerberatungsgesellschaft

"Per Drag & Drop werden die Dokumente aus der Mandanten-Cloud-Lösung von Audit OWL in die scan|bar übernommen.
Auf diesem Weg können Mehrseiten-PDF-Dateien des Mandanten noch in einer Veredelungsstufe separiert werden, so dass dokumentenweise die Übergabe nach DATEV Unternehmen Online stattfinden kann. Eine Kollaboration mit den Mandanten wird so optimal unterstützt."


audit OWL GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Bielefeld

"Der Umstieg von einem Arbeiten mit einem kleinen Desktop-Scanner zu einem hochwertigen Dokumentenscanner brachte nicht nur eine gesteigerte Verarbeitungsgeschwindigkeit, sondern nachweislich eine bessere OCR - Leserate, die zu hochwertigeren Buchungsvorschlägen führte.
scan I bar überzeugt durch schnelle und einfache Bedienbarkeit,
gerade für neue Kollegen.
Die digitale Personalakte kann optimal mit digitalen Belegen versorgt werden, die über die DATEVconnect online – Schnittstelle direkt nach DATEV Unternehmen Online übertragen werden."


Apotheker Thomas Reichert e.K., Augsburg

"Konsequente Umstellung aller Mandate auf digitale Buchführungen. Mit scan I bar ist dieser Schritt vollziehbar.
In den Geschäftsfeldern Jahresabschluss und Einkommensteuer sind die analogen Ordner mit Barcode-Registerblättern so angereichert worden, dass im Stapel der Ordnerinhalt verarbeitet werden kann.
Die Dokumententypen werden aus den Barcodeblättern ausgelesen und die digitalen Dokumente mit der Zusatz-Schnittstelle DATEV Dokumentenimport am Dokumentenkorb vorbei direkt ins DATEV DMS classic übergeben. Eine zusätzliche Indexierung entfällt.
Der so automatisierte Archivierungsprozess realisiert das zeitliche Einsparpotenzial. "


BRACKMANN | SCHÜRMEYER Steuerberatersozietät, Georgsmarienhütte/Osnabrück

"Angelehnt an die Digitalisierungsbedarfe und organisatorischen Anforderungen von audalis ist die Lösung scan|bar auf mehreren Etagen installiert.
Der tägliche Posteingang wird am Empfang durch Barcode-Stempel vorbereitet und mitarbeiterorientiert gescannt und verteilt.
Die Sachbearbeitung der Steuerfachangestellten und Juristen findet, unter Berücksichtigung von kurzen Wegezeiten, in weiteren Etagen statt."


audalis Kohler Punge & Partner mbB, Dortmund

"Die Lösung scan | bar sorgt für eine sehr große Zeitersparnis in unserer Kanzlei. Die integrierte Pausefunktion ermöglicht es, einen pausierten oder eventuell einmal abgebrochenen Scanvorgang an der ursprünglichen Stelle fortsetzen zu lassen.

Des Weiteren lassen sich innerhalb des Scanstapels Dokumente kopieren und ausschneiden, um Sie an anderer Stelle wieder neu zu positionieren. Somit ist auch die notwendige Flexibilität gegeben.

Ebenfalls verfügt die Software über eine DATEVconnect online-Schnittstelle, so dass auch eine Aktualität der aktiven Mandanten automatisch kontrolliert wird.

Tolle und besonders empfehlenswerte Software."


KNUST Steuerberatung

"Mit der Lösung scan|bar setzen wir unser angestrebtes Ziel um, die digitalen Mandate für DATEV Unternehmen Online deutlich zu erhöhen. Schon nach zwei Monaten konnte die Anzahl der Mandanten in DATEV Unternehmen Online nahezu verdoppelt werden."

Partnerschaftsgesellschaft Penner + Partner mbB, Düsseldorf